FINOSO

FINOSO ist die Softwarelösung, die die beiden DIN Standards DIN 77230 – „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ und DIN SPEC 77223 – „Standardisierte Vermögens- und Risikoanalyse“ vollständig abbildet. Sie hilft Beratern dabei, ihre tägliche Beratungspraxis an den genannten Standards auszurichten.

Ihre Vorteile

  • Vertrauen schaffen durch Nutzung von DIN Standards
  • Mit wenigen Eingaben zum ersten Analyseergebnis (Bedarfsprofil des Kunden)
  • Steigerung des Cross-Selling-Potenzials durch ganzheitliche Analyse
  • Hohe Kundenbindung durch jährlichen Analyse-Check-up
Zu den Preisen

Die wichtigsten Funktionen

  • Einfache Handhabung durch intuitive Benutzerführung
  • Datenerfassung einfach und/oder detailliert
  • Fehleranzeige bei fehlenden oder falschen Eingaben
  • Aussagekräftige, transparente Kundendokumentationen (Bestandteil der Beratungsdokumentation)
  • Simulationstechnik- wie ändert sich das Analyseergebnis wenn der Kunde Ihren Empfehlungen folgt
FINOSO

DIN 77230 – Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte

Die Finanzanalyse umfasst die Bereiche Absicherung, Vorsorge und Vermögensplanung. Für die einzelnen Finanzthemen (z.B. „Allgemeines Haftungsrisiko“, „Risiko des Arbeitskraftverlustes wegen Berufs-/Dienstunfähigkeit“, „Aufbau Liquiditätsreserve“) werden auf Basis der entsprechenden Haushaltssituation normierte Sollgrößen gebildet und in eine klare Rangfolge gebracht. Ein entsprechender Soll/Ist-Abgleich zeigt dem Kunden, wo Lücken bestehen bzw. welche Finanzthemen abgedeckt sind. Zusätzlich zu den Vorgaben der Norm werden für die einzelnen Finanzthemen Zielerreichungsgrade ermittelt. Diese wiederum werden dann zu Finanzscores zusammengefasst und helfen so bei einer Gesamtbewertung der finanziellen Situation des Kunden. Eine aussagekräftige Dokumentation, zu der auch ein Finanzfahrplan gehört, runden die Analyse ab und bilden die Grundlage für die anschließende Beratung.

FINOSO

DIN SPEC 77223 – Vermögens-/Risikoanalyse

Die Vermögens-/Risikoanalyse definiert Prozessschritte, die den regulatorischen Anforderungen von MIFID II und IDD gerecht wird. Die Analyse ist damit Grundlage für einen rechtskonformen und qualitativ hochwertigen Beratungsansatz. Die Ermittlung des persönlichen Risikoprofils eines Anlegers und die Bestimmung des Risikoindexes der Vermögensbilanz sind ebenso Bestandteil der Analyse wie die Prüfung der Angemessenheit und Geeignetheit von Anlageprodukten. Ein standardisierte Dokumentation des Analyseprozesses sorgt für Transparenz und Klarheit. Die Vermögens-/Risikoanalyse schließt nahtlos an die Finanzanalyse an und kann als optionales FINOSO-Modul gebucht werden.

Sie haben komplexere Anforderungen an Ihre ganzheitliche Finanzplanung?

Dann ist fi.lux, das modulare Financial Planning System Ihre Wahl.

  • Private Finanzplanung
  • DIN SPEC 77222 Finanzanalyse
  • Unternehmen/Praxis